Menu
WHO ruft wegen Ebola in Westafrika "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite” aus

WHO ruft wegen Ebola in W…

Mehr als 900 Tote, 1700 Infizierte: Der Ebola-Ausbruch in Westafr...

Tribulus Terrestris

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestries ist als Nahrungsergänzung schon vor 1997 bek...

Neues Dopingmittel eine Woche vor Winterspielen in Sochi 2014

Neues Dopingmittel eine W…

Das neue Wundermittel heißt MGF (like muscle growth factor). Die ...

Maca  -   Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Maca - Nahrungsergänzu…

Die Macapflanze wird in den Anden als Feldfrucht in Höhen bis zu ...

Mediterrane Kost kann Zuckerkrankheit verhindern

Mediterrane Kost kann Zuc…

Eine Mittelmeer-Diät, sprich eine klassische Mediterrane Kost, ka...

Wahrsagerei 2013 auf ganzer Linie versagt

Wahrsagerei 2013 auf ganz…

Laut dem Bericht der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuc...

Prev Next
Inhalt
Glossar
Frage-Antwort
Community Mitglieder
Community Fotos
Community Videos
Community Events
A+ A A-

Kniegelenk - Beschwerden die neu aufgetreten sind - was könnte dahinterstecken

Kniegelenk  -  Beschwerden die neu aufgetreten sind  -  was könnte dahinterstecken Bildurheber: © Lothar Wandtner/PIXELIO www.pixelio.de
Beschwerden im Knie die neu aufgetreten sind, können viele Ursachen haben. Wie waren die näheren Umstände bei Auftreten der Beschwerden,  liegt ein Unfallereignis zugrunde, sind sonstige Erkrankungen bekannt oder ging eine Infektion voraus ?
 

 

 

 

 

was kann die Ursache sein ?

 

 
  • Unfälle (Meniskus- oder Kreuzbandriss, Quadrizepsehnen- oder Patellasehnenverletzung, Kniescheibenverletzung)
  • Meniskus- oder Kreuzbandriss bei Verschleiß
  • Rheumatische Gelenkerkrankungen
  • Infektiöse Gelenkerkrankung z.B. nach einem Infekt
  • Gelenkerkrankung bei Stoffwechselstörung
  • Chronisch entzündliche Magen-Darm-Erkrankung mit Gelenkbeteiligung
  • Bösartige Neuerkrankungen (gelenknahes Osteosarkom)
  • Kollagenosen
  • Epiphysenlösung bei Kleinkindern
  • Patellaluxation v.a. bei Jüngeren
  • Morbus Osgood-Schlatter (Entzündung der Tuberositas am Schienbein, an der die Patellarsehne ansetzt v.a. bei Jüngeren, mit möglichem knöchernen Ausriss im Rahmen einer Überlastung)
  • Osteochondrosis dissecans (nicht entzündlicher Knochenuntergang (Nekrose) unterhalb des Gelenkknorpels)

Ursachen, die als Folge eine Kniearthrose
begünstigen bzw. beschleunigen:


- Knorpelschädigung unfallbedingt
-
Meniskusverletzungen
-
Kreuzband- und Seitenbandverletzungen
- gelenknahe Knochenbrüche
- Entzündungen

- Übergewicht
- Überlastungen sportlich oder beruflich
- Stoffwechselstörungen
- Kniefehlstellungen
- Durchblutungs- und Gerinnungsstörungen
- Systemerkrankungen



weitere  Info´s  s. Erkrankungen rund um´s Knie !



 

 

Letzte Änderung am Sonntag, 10 November 2013 19:16

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
Nach oben

Wissen

Nachrichten

Community

Frage-Antwort

Service

Über Uns