Menu
WHO ruft wegen Ebola in Westafrika "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite” aus

WHO ruft wegen Ebola in W…

Mehr als 900 Tote, 1700 Infizierte: Der Ebola-Ausbruch in Westafr...

Tribulus Terrestris

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestries ist als Nahrungsergänzung schon vor 1997 bek...

Neues Dopingmittel eine Woche vor Winterspielen in Sochi 2014

Neues Dopingmittel eine W…

Das neue Wundermittel heißt MGF (like muscle growth factor). Die ...

Maca  -   Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Maca - Nahrungsergänzu…

Die Macapflanze wird in den Anden als Feldfrucht in Höhen bis zu ...

Mediterrane Kost kann Zuckerkrankheit verhindern

Mediterrane Kost kann Zuc…

Eine Mittelmeer-Diät, sprich eine klassische Mediterrane Kost, ka...

Wahrsagerei 2013 auf ganzer Linie versagt

Wahrsagerei 2013 auf ganz…

Laut dem Bericht der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuc...

Prev Next
Inhalt
Glossar
Frage-Antwort
Community Mitglieder
Community Fotos
Community Videos
Community Events
A+ A A-

Haustiere - tun vor allem älteren Menschen gut, aber nicht nur Älteren

Haustiere - tun vor allem älteren Menschen gut, aber nicht nur Älteren Bildurheber: © Regina Kaute/PIXELIO www.pixelio.de

Mehr Bewegung mit Hund

Das beste Mittel gegen Übergewicht und Inaktivität älterer Menschen ist ein Hund, fanden Forscher der University of Missouri. In einer Pilotstudie ermunterten sie eine Gruppe von Senioren, zwölf Wochen lang eine Stunde täglich einen Hund spazieren zu führen. Die Vergleichsgruppe bekam einen menschlichen Begleiter. Die Senioren mit Hund vergrößerten im Laufe der Studie ihre tägliche Gehstrecke um 28%, die mit dem menschlichen Begleiter nur um 4%. Einen Menschen könne man immer davon überzeugen, dass das Wetter für ausgedehnte Spaziergänge nicht tauge. Ein Hund ist solchen Argumenten nicht zugänglich.

Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Dezember 2013 11:54

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
Nach oben

Wissen

Nachrichten

Community

Frage-Antwort

Service

Über Uns