Menu
WHO ruft wegen Ebola in Westafrika "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite” aus

WHO ruft wegen Ebola in W…

Mehr als 900 Tote, 1700 Infizierte: Der Ebola-Ausbruch in Westafr...

Tribulus Terrestris

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestries ist als Nahrungsergänzung schon vor 1997 bek...

Neues Dopingmittel eine Woche vor Winterspielen in Sochi 2014

Neues Dopingmittel eine W…

Das neue Wundermittel heißt MGF (like muscle growth factor). Die ...

Maca  -   Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Maca - Nahrungsergänzu…

Die Macapflanze wird in den Anden als Feldfrucht in Höhen bis zu ...

Mediterrane Kost kann Zuckerkrankheit verhindern

Mediterrane Kost kann Zuc…

Eine Mittelmeer-Diät, sprich eine klassische Mediterrane Kost, ka...

Wahrsagerei 2013 auf ganzer Linie versagt

Wahrsagerei 2013 auf ganz…

Laut dem Bericht der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuc...

Prev Next
Inhalt
Glossar
Frage-Antwort
Community Mitglieder
Community Fotos
Community Videos
Community Events
A+ A A-

Erfolg im Training

Erfolg im Training Bildurheber: Dieses Bild basiert auf dem Artikel http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Matthias_Steiner_(weightlifter).jpg?uselang=de aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Autor ist lohns.

Ein glücklicher Athlet ist immer auch ein guter Athlet !

Privates und familiäres Glück beflügelt und wirkt sich positiv im Training aus. Basis einer jeden Spitzensportlerkarriere bildet das Elternhaus, das dem Nachwuchs Urvertrauen gibt und auf stabile Beine stellt.

 

Um Spitzenleistungen erbringen zu können sind neben den körperlichen Fähigkeiten auch die mentalen und emotionalen Kräfte nötig. Hier spielt das Elternhaus die entscheidende Rolle. Zunächst einmal sind die Eltern von Spitzenathleten meist selbst Sportler und somit findet schon frühzeitig eine Bahnung in eine bestimmte sportliche Richtung statt. Weiterhin spielen die Eltern die größte Rolle im Hinblick auf die mentale und emotionle Stärke ihres Kindes, die sich wie ein roter Faden durch das Leben zieht.  Dem Kind Liebe und Zuneigung zu geben, es liebevoll und immer auffangend begleiten und somit ein unerschütterlliches Urvertrauen zu schaffen, das ein Leben lang trägt und die Basis für eine Sportlerkarriere bildet.

Letzte Änderung am Dienstag, 03 Dezember 2013 12:02

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
Nach oben

Wissen

Nachrichten

Community

Frage-Antwort

Service

Über Uns