Menu
WHO ruft wegen Ebola in Westafrika "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite” aus

WHO ruft wegen Ebola in W…

Mehr als 900 Tote, 1700 Infizierte: Der Ebola-Ausbruch in Westafr...

Tribulus Terrestris

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestries ist als Nahrungsergänzung schon vor 1997 bek...

Neues Dopingmittel eine Woche vor Winterspielen in Sochi 2014

Neues Dopingmittel eine W…

Das neue Wundermittel heißt MGF (like muscle growth factor). Die ...

Maca  -   Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Maca - Nahrungsergänzu…

Die Macapflanze wird in den Anden als Feldfrucht in Höhen bis zu ...

Mediterrane Kost kann Zuckerkrankheit verhindern

Mediterrane Kost kann Zuc…

Eine Mittelmeer-Diät, sprich eine klassische Mediterrane Kost, ka...

Wahrsagerei 2013 auf ganzer Linie versagt

Wahrsagerei 2013 auf ganz…

Laut dem Bericht der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuc...

Prev Next
Inhalt
Glossar
Frage-Antwort
Community Mitglieder
Community Fotos
Community Videos
Community Events
A+ A A-

Schilddrüse - Leistungsschwäche oder immer platt - ist die Schilddrüse in Ordnung ?

Schilddrüse - Leistungsschwäche oder immer platt - ist die Schilddrüse in Ordnung ? Bildurheber: Dieses Bild basiert auf dem Bild http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Struma_001.jpg?uselang=de aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Drahreg01.



 

Schilddrse-TSH-Tabelle



Schilddrüse mit enorm wichtiger Funktion und Auswirkungen auf den Körper

Warst Du immer gesund, sind keine besondere Krankheiten bekannt und Du fühlst Dich aber über einen längeren Zeitraum schlapp und zu deinen üblichen Leistungen unfähig ? Dann lass u.a. mal deine Schilddrüse kontrollieren !

 


Allgemeines

Funktion der Schilddrüse

 

Die Schilddrüse produziert im menschlichen Körper die Hormone

  • T3 (Tetrajodthyronin)
  • T4 (Trijodthyronin)
  • Calcitonin

 

Schilddrüsenhormone wirken führen zu einer Erhöhung der Herzfrequenz und des Blutdruckes, sowie der Körpertemperatur, indem sie den Stoffwechsel ankurbeln und den Grundumsatz des Körpers erhöhen. Sie wirken auf den Zucker-, Fett- und Bindegewebsstoffwechsel, indem sie deren Umsatz steigern. Die Aktivität von Schweiß- und Talgdrüsen der Haut, sowie die Aktivität der Darmmotorik, werden gesteigert. Das Nervensystem erfährt durch die Schilddrüsenhormone eine erhöhte Erregbarkeit.
 

Besteht eine Überfunktion und ist der Schilddrüsenhormonspiegel zu hoch (Hyperthyreose, TSH erniedrigt), steigt der Grundumsatz des Körpers stark an, so dass mehr Energie verbraucht wird als gewöhnlich. Dies kann zur Gewichtsabnahme und anderen Symptomen wie z. B. Herzrasen, erhöhter Blutdruck, vermehrtes Schwitzen, Händezittern usw. führen.

 

Besteht eine Unterfunktion, d.h. ein Mangel an Schilddrüsenhormonen (Hypothyreose, TSH erhöht), hat das negative Auswirkungen auf das Wachstum und die Entwicklung des Körpers. Bei Erwachsenen kann sich dies in Abgeschlagenheit, verminderter Leistungsfähigkeit, Unfruchtbarkeit, ständiger Müdigkeit, Gewichtzunahme usw. ausdrücken. Gerade in frühen körperlichen Entwicklungsphasen, also in der Embryonalzeit und im Kindesalter, kann ein Mangel an Schilddrüsenhormonen zu schwerer körperlicher und geistiger Unterentwicklung führen. Daher ist insbesondere in diesen Lebensphasen die gesunde Funktion der Schilddrüse wichtig, welche durch ausreichende Versorgung mit Jod gewährleistet ist.

Letzte Änderung am Mittwoch, 04 Dezember 2013 12:45

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
Nach oben

Wissen

Nachrichten

Community

Frage-Antwort

Service

Über Uns