Menu
WHO ruft wegen Ebola in Westafrika "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite” aus

WHO ruft wegen Ebola in W…

Mehr als 900 Tote, 1700 Infizierte: Der Ebola-Ausbruch in Westafr...

Tribulus Terrestris

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestries ist als Nahrungsergänzung schon vor 1997 bek...

Neues Dopingmittel eine Woche vor Winterspielen in Sochi 2014

Neues Dopingmittel eine W…

Das neue Wundermittel heißt MGF (like muscle growth factor). Die ...

Maca  -   Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Maca - Nahrungsergänzu…

Die Macapflanze wird in den Anden als Feldfrucht in Höhen bis zu ...

Mediterrane Kost kann Zuckerkrankheit verhindern

Mediterrane Kost kann Zuc…

Eine Mittelmeer-Diät, sprich eine klassische Mediterrane Kost, ka...

Wahrsagerei 2013 auf ganzer Linie versagt

Wahrsagerei 2013 auf ganz…

Laut dem Bericht der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuc...

Prev Next
Inhalt
Glossar
Frage-Antwort
Community Mitglieder
Community Fotos
Community Videos
Community Events
A+ A A-

EKG-Ableitung ohne Kabel

EKG-Ableitung ohne Kabel Bildurheber: dein-gesundheitsmanager
Ein EKG (Elektrokardiogramm) dient der Darstellung der elektrischen Erregungsausbreitung im Herzen bei Herzmuskeltätigkeit. An der Darstellung der Kurven im EKG, kann man eine regelrechte elektrische Erregungsausbreitung bei Herztätigkeit von einer elektrischen Erregungsausbreitung bei Störungen der Herzmuskeltätigkeit unterschieden werden. Erkrankungen des Herzens, können anhand der Ableitung der elektrischen Erregungsausbreitung bei Herzmuskeltätigkeit, erkannt werden.

Neues Gerät zur EKG-Ableitung schneller und einfacher

Forscher der TU in Braunschweig, haben ein neues Gerät zur EKG-Ableitung entwickelt, das schneller und einfacher, die elektrische Erregungsausbreitung des Herzen´s abbilden soll, als bisherige Geräte. Es sei ein kissenähnliches Gerät, das auf die Brust gelegt werde und in rund 30 Sekunden die elektrische Erregungsausbreitung bei Herzmuskelaktivität abbilden könne. Das neue EKG-Gerät könne sogar durch die Kleidung hindurch, die elektrische Herzmuskelaktivität erfassen und drahtlos an einen PC übermitteln. Mit dem neuen EKG-Gerät falle dann in Zukunft auch das lästige Aufkleben und Verkabeln der EKG-Elektroden weg. Nötige Tests hätten gezeigt, dass das neue EKG-Gerät vergleichbare Ergebnisse bei der Ableitung der elektrischen Erregungsausbreitung der Herzmuskeltätigkeit liefert, als herkömmliche EKG-Geräte.
Das neue EKG-Gerät soll laut Oehler, dem Erfinder des EKG-Gerätes, in einem Jahr auf dem Markt sein. Das neue EKG-Gerät könne nicht nur eine EKG-Kurve abbilden, sondern die elelktrische Herzmuskeltätigkeit auch in einer farbigen Grafik darstellen. Das Interesse an dem neuen EKG-Gerät ist in medizinischen Bereichen geweckt und kann in speziellen Bereichen, wie z.B. im Rettungsdienst, durch schnelleren und einfacheren Einsatz, die Arbeit und Diagnose und somit die Patientenversorgung verbessern.


Letzte Änderung am Dienstag, 03 September 2013 16:07

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
Nach oben

Wissen

Nachrichten

Community

Frage-Antwort

Service

Über Uns