Menu
WHO ruft wegen Ebola in Westafrika "Gesundheitliche Notlage mit internationaler Tragweite” aus

WHO ruft wegen Ebola in W…

Mehr als 900 Tote, 1700 Infizierte: Der Ebola-Ausbruch in Westafr...

Tribulus Terrestris

Tribulus Terrestris

Tribulus terrestries ist als Nahrungsergänzung schon vor 1997 bek...

Neues Dopingmittel eine Woche vor Winterspielen in Sochi 2014

Neues Dopingmittel eine W…

Das neue Wundermittel heißt MGF (like muscle growth factor). Die ...

Maca  -   Nahrungsergänzungsmittel im Sport

Maca - Nahrungsergänzu…

Die Macapflanze wird in den Anden als Feldfrucht in Höhen bis zu ...

Mediterrane Kost kann Zuckerkrankheit verhindern

Mediterrane Kost kann Zuc…

Eine Mittelmeer-Diät, sprich eine klassische Mediterrane Kost, ka...

Wahrsagerei 2013 auf ganzer Linie versagt

Wahrsagerei 2013 auf ganz…

Laut dem Bericht der Gesellschaft zur wissenschaftlichen Untersuc...

Prev Next
Inhalt
Glossar
Frage-Antwort
Community Mitglieder
Community Fotos
Community Videos
Community Events
A+ A A-

Farben - Bedeutung in der Psychologie und in unserem Alltag

Farben - Bedeutung in der Psychologie und in unserem Alltag Bildurheber: © Christian Evertsbusch/PIXELIO www.pixelio.de
Blaues Licht soll Selbstmord verhindern. In Tokio habe die Selbstmordrate 2008 rapide zugenommen. Angaben zufolge hätten sich 2000 Menschen am Bahnhof vor einen Zug geworfen. Die Verantwortlichen reagierten darauf, mit Installation von blauen LED´s an den Bahnsteigen. Farbpsychologen gehen davon aus, daß das blaue Licht die Menschenn beruhigen werde, da Assoziationen mit Himmel und Meer bestünden (basierend auf ap, Rheinpfalz 5.11.2009).
 

Bedeutung der Farben...

 
Farben lösen Regungen, Reaktionen, Empfindungen und Assoziationen zu Personen oder Situtationen und den Erfahrungen, die man im Leben gemacht hat, aus. Die Verbindung einer Farbe mit etwas Erlebtem, begleiten uns unter Umständen ein Leben lang. So hat sich die Bedeutung mancher Farben durch die Menschheitsgeschichte hindurch entwickelt. Je nach Lebensraum und Lebensart, kann eine Farbe eine unterschiedliche Bedeutung haben.
Rot ist eine warme Farbe. Menschen verbinden rot mit reifen Früchten und mit dem Lebenssaft Blut. Glück, Lebensfreude, Gesundheit, Fruchtbarkeit, Liebe, Erotik, Mut und Kraft werden mit rot assoziiert. Sie stehe aber auch für Feuer, Krieg, Hass, Wut, Unmoral und Gewalt. Rot kann somit auch destruktive Aggression und Gewalt auslösen. Wer emotional die Kontrolle über sich verliert, sieht "rot". Die Farbe rot drückt also eine stumilierende, mitreißende, zerstörende und gleichzeitig erneuernde Urgewalt aus. Rot war die Farbe der griechischen Kriegsgötter. Rot wird benutzt um die Körperenergie zu erhöhen, den Stoffwechsel anzuregen und das vegetative Nervensystem zu stimulieren. Nur der Anblick der Farbe erhöht den Stoffwechsel. Auf emotionaler Ebene wirkt rot belebend. Es steigert die Sinnlichkeit und die Leidenschaft. Es fördert das Ausleben kontruktiver Aggressionen und von Sexualität. Auf mentaler Ebene steht rot für Willensstärke, Durchhaltevermögen und Entschlossenheit. Für Menschen der Steinzeit symbolierte das rot der Mutter Erde (rote Ocker), die Lebensenergie und die Erneuerung. Rot dient auch als Signalfarbe in unserem heutigen Straßenverkehr oder im Tierreich als Warnfarbe.  Einige Beispiele von anderen Kulturen und Religionen: in Japan ist rot die Farbe der Frauen in China steht rot für Glück und Reichtum in Korea zeigt der Namen einer Person, geschrieben in rot an, dass diese Person tot ist bei manchen afrikanischen Völkern gilt rot als Farbe des Lebens; sie streichen sich mit rotem Ocker an bei den Römern gehörten rote Tücher und Bänder zu den Hochzeitsbräuchen Blau ist eine kalte Farbe. Blau soll entspannen helfen, die innere Balance wiederzufinden.
Die Farbe Blau wirkt beruhigend, soll Stress abbauen und uns auf Distanz zu dem hektischen Alltag bringen. Helles Licht mit stark blauhaltigem Lichtanteil, solle die kognitiven Fähigkeiten messbar steigern. In der Farbtherapie diene blau zur Behandlung von Migräne, Rückenschmerzen, leichten Infekten und zur Regeneration. Blau symbolisiet den Himmel, das Unendliche, das Meer, die Weisheit, die Wahrheit, die Loyalität und den inneren Frieden. Blau steht auch für die Seele, für das Unbewusste, die Sehnsucht und für die Melancholie. Blau ist die beliebteste Farbe unter Männern und Frauen. Einige Beispiele von anderen Kulturen und Religionen: in vielen orientalischen Ländern werden Türen und Fenster blau gestrichen um die guten Geister und Götter wohl zu stimmen. In Ägypten war blau die Farbe des Wasser und damit auch die Farbe der Nilgottheiten als Lebensschöpfer in China war blau die Farbe des Himmels und der Unsterblichkeit in Indien gilt ein blau angemalter Elefant als höchste göttliche Erleuchtung.
Weiß ist neutral, rein. Weißergibt sich durch Addition aller Farben. Die Farbe weiß ist nicht mit negativen Assoziationen behaftet. Weiß bedeutet Licht, Reinheit, Gott, Anfang, Unschuld, Sauberkeit, Glaube, Friede, Liebe und Wissenschaft. Einige Beispiele von anderen Kulturen und Religionen: im Christentum symbolisiert die weiße Taube den heiligen Geist, das weiße Lamm Christus im Christentum war am Anfang nichts; und Gott sprach es werde Licht in östlichen Kulturen ist weiß oft Farbe der Trauer; in Korea tragen Frauen weiß zur Beerdigung in westlichen Kulturen trägt die Braut weiß als Zeichen der Reinheit und Unschuld.
Letzte Änderung am Sonntag, 08 September 2013 19:20

Overall Rating (0)

0 out of 5 stars
Kommentar hinzufügen
Nach oben

Wissen

Nachrichten

Community

Frage-Antwort

Service

Über Uns